Heute: 15 Jahre Hermann-Ehlers-Haus!

Verbindungshaus des VDSt zu Bremen in Horn-Lehe

Jubiläum: 15 Jahre Hermann-Ehlers-Haus des VDSt zu Bremen

Heute feiert der VDSt zu Bremen „15 Jahre Hermann-Ehlers-Haus“. Am 6. März 1999 weihten wir unser Verbindungshaus in Horn-Lehe feierlich ein. „So hatten wir bereits sechs Jahre nach Gründung unserer Verbindung ein eigenes Haus – ein großer Glücksfall für unseren aufstrebenden Bund. Eine tolle Leistung unserer Alten Herren!“, erinnert sich der damalige Senior Bastian Behrens.

Bereits im Jahr 1995 hatte Jutta Logemann-Ehlers dem Heimverein die Erlaubnis erteilt, das zukünftige Haus des VDSt Bremen nach ihrem verstorbenen Gatten, dem prominenten Politiker und VDSter Hermann Ehlers, zu benennen. Am 16. Juni 1998 fand die Grundsteinlegung des „Hermann-Ehlers-Hauses“ statt. Der VDSt weihte das neu errichtete Haus am 6. März 1999 mit einem Empfang und einem Kommers unter Anwesenheit von über 120 Bundesbrüdern und Gästen ein.

Lesen Sie hier:

>>> eine Meldung im Bremer Anzeiger über die Errichtung des Hauses

>>> einen Bericht im Weser Report über die Einweihung des Hauses