Über uns

Traditionell werden Verbindungsstudenten, die ihr Studium absolviert haben und als Akademiker erfolgreich im Leben stehen, als „Alte Herren“ bezeichnet. Heute nennt man sie auch „Ehemalige“ oder „Alumni“. Im Jahr 1993 gegründet, ist der Alt-Herren-Bund des VDSt zu Bremen die älteste Ehemaligen-/Alumni-Vereinigung an der Universität Bremen. Im Alt-Herren-Bund des VDSt zu Bremen sind heute Akademiker aller Universitäten und Fachhochschulen Bremens organisiert.

Was wir tun

VDSter auf dem Stiftungsfest 2014, Schloß Reinbek

VDSter auf dem Stiftungsfest 2014

Wir bilden ein Netzwerk von Akademikern, die sich gegenseitig unterstützen und engagierte Studenten fördern. Diese Unterstützung kann ganz unterschiedlich aussehen: Wenn einer von uns Hilfe beim Umzug braucht, sind zehn Mann da. Wenn ein juristischer Rat oder Tipps für die Steuererklärung benötigt werden, sind unsere Rechtsanwälte und Steuerberater zur Stelle. Sucht ein Student unserer Aktivitas einen qualifizierten Praktikumsplatz oder Hilfe beim Jobeinstieg – er kann sich jederzeit an uns wenden. Zusätzlich finanzieren wir das Semesterprogramm der Aktivitas mit vielen anspruchsvollen Veranstaltungen, die auch dem Standort Bremen zugute kommen.

Wer bei uns Mitglied werden kann

Die Aktivitas des VDSt zu Bremen im Wintersemester 2014 / 2015

In der Regel nehmen wir nur Neumitglieder auf, die durch ihr Engagement als Studenten im Aktivenbund des VDSt zu Bremen gezeigt haben, daß sie bereit sind ihr Leben aktiv in die Hand zu nehmen, sich umfassend akademisch zu bilden und dabei Verantwortung für Gemeinschaften in ihrem Umfeld (Familie, Nachbarschaft, Verbindung, Verein, Partei) und eine demokratische Gesellschaft freier Bürger zu übernehmen. In Ausnahmefällen nehmen wir auch außerordentliche Mitglieder (a.o. Alte Herren) auf, die sich durch ihr besonderes Engagement für unsere Verbindung, unsere Heimatstadt Bremen oder die Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet haben. Möchten Sie sich um eine Mitgliedschaft bewerben? Hätten Sie gern mehr Informationen? Dann schreiben Sie an: vorstand@ah-vdst-bremen.de